Die Geschichte hinter TolaData

Wie alles in Afghanistan begann…

Mitarbeiter der NGO Mercy Corps wollten in Afghanistan das Monitoring ihrer Programme und die Datenerhebung automatisieren. Da sie keine passende Lösung fanden, entwickelten sie ihre eigene.

Was heißt “Tola”?

Tola bedeutet “vollständig” in Paschtunischer Sprache. Unser System wurde entwickelt, um ALLE Daten innerhalb einer Organisation zusammenzuführen, damit sie nicht verloren gehen.

Proof of Concept und Globaler Roll-out

Aufgrund der enormen Arbeitserleichterung rollte Mercy Corps das Programm global aus. Da die Software Open Source ist, wurde sich auch von weiteren Organisationen adaptiert.

Gründung von TolaData

Für eine einzelne NGO ist es kaum möglich, langfristig Mittel für die Entwicklung einer Software bereitzustellen. Deshalb gründeten wir mit TolaData ein Social Enterprise. Das erlaubt uns die Weiterentwicklung des Systems auf dem neuesten Stand der Technik, um es mehr Organisationen anbieten zu können.

Unser Team

In Berlin arbeiten nun Experten mit  langjähriger NGO-Erfahrung und erstklassige Softwareentwickler zusammen. Sie teilen die Leidenschaft, die digitale Transformation im Sektor zu unterstützen.